Verordnung Direktverr.

Verordnungsschein Direktverrechung

Bei Bezahlung mit Verordnungsschein ersuchen wir Sie, uns vorab einen gültigen Verordnungsschein zukommen zu lassen. Bitte fügen Sie unter Anmerkung bei der Bestellung " Verordnungsschein gesendet " hinzu. Falls eine Bewilligung bei der jeweiligen Versicherung (Krankenkasse) einzuholen ist, erledigen wir auch das für sie.
Sobald wir die Bewilligung in Händen haben, brauchen Sie nur noch die anfallende Rezept- bzw. Selbstbehaltgebühr zahlen und Ihr gewünschtes Produkt wird sofort versendet.

Freiumschlag anfordern


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken